Hygiene- & Verhaltens-Regeln

Was könne wir tun um Uns und andere vor möglichen Infektionen zu schützen.

Hier unsere 10 Hygiene-Regeln.
Abstand halten:

Mindestens 1,5m Abstand voneinander. In den Büros, Seminar- und Besprechungsräumen, auf den Fluren, in den Pausen- und Aufenthaltsbereichen

Keine Gruppenbildung:

Möglichst kleine Gruppen (2 Personen) und nur wenn unbedingt notwendig.

Mund- und Nasen-Schutz:

Mund- und Nasenschutz verwenden wo immer es geht, vor allem aber wenn der Abstand von 1,5mnicht eingehalten werden kann.

Händewaschen:

Mehrmals täglich die Hände mindestens 20 Sekunden waschen und desinfizieren. Nach Möglichkeit nicht mit den Händen ins Gesicht fassen.

Husten und Niesen:

Grundsätzlich und immer nur in die Armbeuge niesen und husten. Versehentlich in die Hand geniestoder gehustet, dann sofort Händewaschen und desinfizieren.

Aufzug:

Den Aufzug nur nutzen wenn unbedingt notwendig und dann nur alleine.

Toiletten:

Die Nutzung der Toiletten erfolgt nur einzeln, nach jedem Toilettengang Hände 20 Sekundenwaschen und desinfizieren.

Verzicht auf Handschlag:

Wir bitten darum auf Handschlag und/oder Umarmungen zur Begrüßung zu verzichten.

Erkältungs-Symptome:

Wer sich krank fühlt und erkältungsähnliche Symptome hat wie zum Beispiel Fieber und/oder Husten, der bleibt Zuhause.

Kontakt zu infizierten Personen:

Bei direktem Kontakt zu nachweislich infizierten Personen sind die aktuell gültigen Vorgaben der Gesundheitsämter einzuhalten und zu befolgen.